Header Image - 2011

Schiedsrichter-Aktion "Gemeinsam & Fair"

Letzte Aktualisierung: 21. Juli 2011


Die bayerischen Schiedsrichter werben für Toleranz und Fairness.

Die bayerischen Schiedsrichter werden ab der neuen Saison Woche um Woche auf den bayerischen Amateurfußballplätzen ein Zeichen für Fairness und Toleranz setzen und das Logo der BFV-Kampagne "Gemeinsam & Fair" auf ihren Trikotärmeln tragen. "Unsere Schiedsrichter werden mit gutem Beispiel vorangehen und für ein faires Miteinander auf und neben den bayerischen Fußballplätzen werben", erklärt Rudi Stark, Vorsitzender des Verbandsschiedsrichter-Ausschusses den Hintergrund der Aktion. Bei allem Ehrgeiz und aller Leidenschaft dürften von Trainern, Spielern und Zuschauern gewisse Grenzen nicht überschritten werden. "Fairness, Respekt und Toleranz müssen die Grundlage des Fußballs bilden."

Alle Informationen zur BFV-Kampagne "Gemeinsam & Fair" finden sie hier.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de