Header Image - 2019

Brych pfeift Portugal gegen die Schweiz

Letzte Aktualisierung: 4. Juni 2019

klicken zum Vergrößern
Foto: Getty

FIFA-Referee Dr. Felix Brych leitet am Mittwoch (ab 20.45 Uhr, live auf DAZN) das Länderspiel zwischen Gastgeber Portugal und der Schweiz im Final Four der Nations League. Im Halbfinale der Champions League absolvierte der 43 Jahre alte DFB-Schiedsrichter zuletzt sein 100. Spiel in einem UEFA-Wettbewerb, er leitete das Rückspiel zwischen Ajax Amsterdam und Tottenham Hotspur in der Johan Cruijff Arena. Mit insgesamt 53 Einsätzen in der Königsklasse ist der Münchner alleiniger Rekordhalter in der Geschichte deutscher Unparteiischer.

In der Finalrunde der Nations League assistieren Felix Brych bei seinem 101. Einsatz in einem Wettbewerb der Europäischen Fußball-Union an den Seitenlinien Mark Borsch (Mönchengladbach) und Stefan Lupp (Zossen). Vierter Offizieller im Estadio do Dragão in Porto ist Viktor Kassai aus Ungarn. Als Video-Assistent fungiert Christian Dingert aus Lebecksmühle, ihm zur Seite steht Tobias Stieler aus Hamburg.

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de