Header Image - 2019

FT Schweinfurt ist Toto-Pokalsieger 2019 im Kreis Schweinfurt

Letzte Aktualisierung: 14. Mai 2019

klicken zum Vergrößern
Verdientermaßen durfte die FT Schweinfurt die Glückwünsche sowie den Siegerscheck vom KV/KSL Gottfried Bindrim und BFV- Vizepräsident und BV Jürgen Pfau entgegennehmen.

Am Sonntag wurden die FT Schweinfurt Meister der Bezirksliga Ost. Drei Tage später holten sie sich nun auch noch den Totopokal im Kreisendspiel mit einem 1 : 0 Erfolg gegen den SV-DJK Oberschwarzach.

Vor der Partie hätten die Vorzeichen kaum unterschiedlicher sein können. Die FT Schweinfurt eilt von Sieg zu Sieg, während Oberschwarzach zur Zeit in einem leichten Formtief steckt. In einem sehr unterhaltsamen Totopokalkreisfinalevor rund 600 Zuschauern, welches durch den SV-DJK Oberschwarzach hervorragend organisiert war, gewann die FT letztlich glücklich aber verdient mit 1 : 0. So hatten die Schweinfurter zwar mehr vom Spiel und beherrschten dieses, jedoch verpasste man es mehrfach in aussichtsreichen Situationen den entscheidenden Treffer nachzulegen, unter anderem auch mit einem verschossenen Elfmeter, welcher bravourös gehalten wurde. Dies rächte sich noch fast unmittelbar vor Spielende, als die Gastgeber zwei hundertprozentige Chancen liegen ließen, letztendlich aber den Sieg der Schweinfurter nicht mehr verhindern konnten.

Text und Bild KV Gottfried Bindrim

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de