Header Image - 2019

SR-Ruperti - Urgestein Herbert Artmann ein "80ger"

Letzte Aktualisierung: 15. April 2019

klicken zum Vergrößern
Herbert Artmann und GSO Hans Wichtlhuber

Urgestein Herbert Artmann ein "80ger"

Schiedsrichtergruppe Ruperti gratuliert auch für mehr als 40 Jahren an der Pfeife

Traunstein/Rettenbach. Im Rahmen des zweiten Pflichtlehrabends der Fußballschiedsrichter-Gruppe Ruperti im Gasthaus "Jobst" in Rettenbach wurde Schiedsrichter-Urgestein Herbert Artmann zu seinem 80. Geburtstag gratuliert. Gruppenobmann Hans Wichtlhuber (rechts) überreichte einen der ältesten noch aktiven Schiedsrichter in Bayern und vielleicht auch in Deutschland einen Geschenkkorb und ein Krügerl der Schiedsrichtergruppe Ruperti mit seinem eingravierten Namen. Artmann ist seit über 40 Jahren an der Pfeife und ist immer noch ein gern gesehener Gast auf den heimischen Fußballplätzen.

Text/Foto: - td

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de