Header Image - 2019

SV Schalding-Heining: Trainerteam ist komplett

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2019

klicken zum Vergrößern
Mit diesem neuformierten Trainerteam um Stefan Köck startet der SV Schalding-Heining in die nächste Regionalliga-Saison. Quelle: SV Schalding-Heining
Beim Bayern-Regionalligisten SV Schalding-Heining werden nicht nur die Kaderplanungen für die kommende Spielzeit intensiv vorangetrieben. Auch das Team rund um die erst Mannschaft ist ein sehr wichtiger Bestandteil der laufenden Planungen. Der SVS will auch hier den ständig steigenden Anforderungen gerecht werden und hat die Mannschaft um die Mannschaft weiter ausbauen können.

Mit Tobias Gschwendtner (Co-Trainer), Armin Egginger (Fitness-Trainer) und SVS-Urgestein Roland Weidinger (Torwart-Trainer) werden künftig drei neue Gesichter im Team der Regionalliga-Mannschaft mit dabei sein. Mit Stefan Köck (Cheftrainer), Fritz Kocher (Torwart-Trainer) Jürgen Fuchs (Teammanager), Thomas Moosmüller (Physiotherapeut), Alois Bauer (Betreuer) und Raphael Schmucker (Betreuer) ist das neunköpfige Funktionsteam um die Mannschaft inzwischen komplett.

"Die Regionalliga wird zusehends professioneller, auch wir wollen uns hier ständig verbessern und sind daher froh, wieder ein sehr kompetentes und motiviertes Team auf die Beine gestellt zu haben", erklärt Schalding-Heinings Sportlicher Leiter Markus Clemens. "Es kommt wieder viel Arbeit auf uns alle zu. Da ist es gut, diese auf eine breitere Basis zu stellen." Eine Pause einlegen wird der frühere Teammanager Thomas Baumann, der viele Jahre für die erste und zweite Mannschaft tätig war.

BFV/mspw

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de