Header Image - 2019

Fußballiade-Ticker: Finaltag

Letzte Aktualisierung: 23. Juni 2019


Championships-Entscheidungen und Unterstützung beim Regions Cup-Hit Deutschland - Türkei

Bayern feiert Fußball! Vom 20. bis 23. Juni 2019 steigt in Landshut die Fußballiade 2019 - das größte Amateurfußballfest in ganz Deutschland. Vier Tage lang hat König Fußball die niederbayerische Hauptstadt fest im Griff, rund um die Burg Trausnitz wird gekickt, gerannt und gefeiert.

Tag drei der Fußballiade in Landshut hielt erste Entscheidungen parat: Bohemian FC als Sieger des Amputierten-Fußball-Turniers, das Spielerduo Philipp und Yannic Bederke vom TSV Oettingen als Champions der Premierenausgabe der BFV eClub Championship und die SAG Marktheidenfeld als Gewinner des Inklusionsturniers. Ebenfalls wurden bereits die BFV-Ü-Wettbewerbe ausgespielt, dort triumphierte unter anderem bei den Ü30-Frauen der FC Bayern München.

Am vierten Tag werden nun alle weiteren Entscheidungen folgen, Träume erfüllt und Medaillen vergeben. Bereits im Vorfeld der Club Championships-Finalrunde, werden alle Teams ab 9.30 Uhr feierlich ins ebm papst Stadion - auch bekannt als Hammerbachstadion - einziehen. Fahnen schwenken, die eigenen Vereinsfarben vertreten und nochmals mit den neu gewonnenen Fußball-Freunden aus ganz Bayern der letzten Tage Zeit verbringen. Ab 10.30 Uhr wird an selber Stelle der Regions' Cup-Hit der BFV-Auswahl ausgetragen. Zum Endspiel um den Einzug ins Finale sind alle Nachwuchs- und Amateurkicker der Fußballiade natürlich eingeladen. Die deutsche Mannschaft freut sich auf die lautstarke Unterstützung der Kids. Im Anschluss an die Partie werden dann die Finalspiele der Club Championships in vielen Altersklassen - ebenfalls vor großer Kulisse im ebm papst Stadion - ausgetragen. Danach werden die kleinen und größeren Fußballiade-Champions noch im Stadion mit deb Sieger-Medaillen und Urkunden geehrt.

 




klicken zum Vergrößern
Volles Haus am Finaltag der Fußballiade 2019.

+++15.20 Uhr: DANKE für vier Tage Fußballiade in Landshut +++

Zu "We are the Champions" von Queen geht die Fußballiade 2019 in Landshut langsam zu Ende. 50.000 Besucher, 5000 Aktive, unzählige Helferinnen und Helfer im Hintergrund - es war einfach ein unglaubliches Fußballfest in Landshut. Festumzug, Hyundai-Festwiese, tolle Musik-Acts und natürlich Fußball, Fußball, Fußball in und um Landshut. Die Stimmung war überall fantastisch. Wir sagen allen Beteiligten Tausend DANK und auf Wiedersehen aus Landshut.

+++ 15.08 Uhr: Das sind die Sieger vom Finaltag +++

Die siegreichen Mannschaften des Finaltags in der Übersicht:

1. FC Passau (U13-, U15- und U17-Juniorinnen),
TSV Kottern (U13-Junioren),
FC Memmingen (U15-Junioren) und
FC Ergolding (17-Junioren)


+++ 15.02 Uhr: Nun folgt der Medaillenregen in Gold, Silber und Bronze +++

Das Unwetter ist weitergezogen und die Siegerehrung kann beginnen. Die Champions, Finalisten und Drittplatzierten aus allen Altersklassen bekommen die heiß begeherten Medaillen um den Hals gehangen und lassen sich vom Publikum feiern. So geht Fußballiade!

+++ 14.51 Uhr: Der Himmel öffnet seine Schleusen +++

Die Finalspiele der Club Championships sind gerade beendet und der Himmel weint. Es schüttet aus Eimern, die Mannschaften flüchten unter die Tribüne - der guten Laune tut das aber keinen Abbruch. Wir sind aber optismistisch, dass die Siegerehrungen gleich stattfinden können.

+++ 14.38 Uhr: Triple für den FC Passau +++

Mehr geht nicht! Der 1. FC Passau ist der große Gewinner der Club Championships. Champion bei den U13-, U15- und U17-Juniorinnen - die Dreifüssestädterinnen sind am Finaltag nicht zu schlagen. Im Endspiel der B-Juniorinnen liefert die SG Wildenroth/Adelshofen den Passauerinnen einen großen Kampf, doch ein Last-Minute-Treffer zum 2:1 lässt erneut die Niederbayerinnen jubeln.

+++ 14.36 Uhr: Ergolding triumphiert bei den B-Junioren

Klare Angelegenheit für den FC Ergolding bei den B-Junioren. Der FCE bezwingt den TSV Schongau klar mit 4:0 und ist Champion bei den B-Junioren.

+++ 13.52 Uhr: Nervenkrimi vom Punkt +++

Was für ein Nervenkrimi bei den C-Juniorinnen und C-Junioren. Sowohl die Mädels als auch die Jungs müssen ins Finale vom Punkt. Bei den Juniorinnen sichert sich der 1. FC Passau nach dem Triumph bei den U13-Juniorinnen auch bei den U15-Juniorinnen den Sieg und damit das Double. Am Ende steht es 2:0. Ebenfalls hochspannend ist das Acht-Meter-Schießen bei den Junioren. Am Ende setzt sich der FC Memmingen mit 4:2 gegen de FC Dingolfing durch.

+++ 13.37 Uhr: Spannung pur in den C-Finals +++

In beiden Endspielen schenken sich die Aktiven nichts. Noch sind auf beiden Plätzen aber keine Tore gefallen, doch das wird sich mit Sicherheit ändern - spätestens im Siebenmeter-Schießen.

+++ 13.25 Uhr: Ziehen die C-Juniorinnen des FC Passau nach?

Es geht Schlag auf Schlag. Nun ist die C-Jugend dran. Der TSV Vilslern fordert den 1. FC Passau bei den Mädchen. Mit einem Erfolg können sich die Dreiflüssestädter den zweiten Titel am Tag sichern. Bei den Junioren trifft der FC Dingolfing III auf den Regionalliga-Nachwuchs des FC Memmingen.

+++ 13.23 Uhr: Passau und Kottern jubeln +++

Riesen-Jubel bei den D-Juniorinnen des 1. FC Passau. Die Niederbayerinnen gewinnen völlig verdient mit 3:0 gegen den FC Augsburg. Bei den Junioren triumphiert der TSV Kottern in einem hochspannenden Finale mit 1:0 und sind Fußballiade-Champions 2019. Wir freuen uns auf die Finals der C-Jugend.

+++ 13.03 Uhr: Der Ball rollt +++

Die Spiele laufen und die Stimmung auf der Tribüne ist fantastisch. Das erste Tor des Finaltags erzielt der TSV Kottern bei den D-Junioren. Aber auch bei den Mädels wogt die Partie hin und her.

+++ 12.44 Uhr: Die D-Junioren und D-Juniorinnen werden vorgestellt +++

Die D-Junioren und Juniorinnen marschieren ins Stadion ein. Auch die Einzelvorstellung der Spielerinnen und Spieler ist ein Highlight für die jungen Kickerinnen und Kicker. Ab jetzt geht es um die Titel. Los geht´s

+++ 12.31 Uhr:  Club Championships - große Finalkonferenz startet +++

Nach dem Finale furioso der deutschen Auswahl, rollt gleich der Ball bei den Club Championships der Fußballiade. Die Tore werden aufgebaut, der Platz für die Kleinfeldpartien abgekreidet. Wer holt sich die Trophähe bei der Fußballiade 2019?Iin Kürze wissen wir mehr.

+++ 12.17: Der Traum vom Titel lebt +++

Der absolute Wahnsinn in Landshut. In der Nachspielzeit köpft Henri Koudossou die BFV-Auswahl ins Finale nach Burghausen. Die Tribüne im Landshuter ebm-papst Stadion ist kurz vorm Abheben, während gefühlt 50 blau-weiße Spieler den Torschützen am Fünf-Meter-Raum unter sich begraben. Die Reise geht weiter ins Finale nach Burghausen.

+++ 11.53 Uhr: 2463 Zuschauer verfolgen die UEFA Regions' Cup-Partie +++

Die BFV-Auswahl kämpft vor großer Kulisse um den Traum vom Finaleinzug beim UEFA Regions' Cup. Es steht gegen die Türkei aber weiterhin 0:0. Das Team von Engin Yanova drückt, kommt aber nur schwer ins letzte Drittel. Die Türken lauern auf Konter. Es bleibt superspannend. Gelingt der deutschen Elf noch Lucky Punch?

+++ 11.19 Uhr: Die Tribüne ist voll! +++

Der Nachwuchs unterstützt von der Tribüne aus die beiden Mannschaften, bevor nachher selbst die Schuhe für die Club Championship-Finalspiele geschnürt werden! Zur Halbzeit steht es zwischen der Türkei und Deutschland noch 0:0. Noch ist für beide Mannschaften alles drin!

 

klicken zum Vergrößern
(v. l.): BFV-Präsident Rainer Koch, Moderator Marcel Meinert, Bürgermeister Alexander Putz und OK-Chefin Silke Raml bei der Begrüßung der Mannschaften.

+++ 10.07 Uhr: OK-Chefin Silke Raml, BFV-Präsident Rainer Koch und Landshuts Bürgermeister Alexander Putz begrüßen die Teams der Fußballiade +++

Es ist alles bereit für einen Finaltag der Superlative! BFV-Präsident Rainer Koch bedankt sich bei den vielen tausenden Aktiven, Helfern und der ganzen Stadt Landshut. Die Tribüne ist rappelvoll und so langsam steigt die Spannung bei allen Teams. Die deutsche Regions' Cup-Mannschaft darf sich auf tolle Unterstützung freuen.

 +++ 10.00 Uhr: Die Manschaften marschieren ein +++

Mit ihren selbstgebastelten Fahnen laufen die Teams gemeinsam mit Rainer Koch unter lautem Applaus in das ebm papst Stadion ein. Ein tolles Bild für die Zuschauer auf der Haupttribüne.

klicken zum Vergrößern
Vorfreude vor dem Einmarsch der Fußballiade-Teams.

+++ 09.32 Uhr: Gleich startet der Einzug der Teams +++

Riesen Gedränge vor dem Stadion - Finalfeeling! Die Vereine stehen mit ihren Fahnen und Bannern vor dem Stadion bereit und freuen sich auf ihren großen Auftritt! Danach startet in einer knappen Stunde der Regions Cup-Hit zwischen Deutschland und der Türkei! Wir sind gespannt.

 +++ 8.48 Uhr: Die Mannschaften versammeln sich zum Einlauf vor dem ebm papst Stadion +++

Die Bühne für den Finaltag ist gerichtet! Erst Regions Cup, dann Club Championships! Lasst uns den letzten Fußballiade-Tag noch einmal zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

+++ 8.31 Uhr: Guten Morgen zum Finaltag! Die letzten Entscheidungen müssen her! Wer krönt sich zum Club Champion? +++

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de