Header Image - 2019

Toto-Pokal: Erfahrener Referee für Pokal-Endspiel

Letzte Aktualisierung: 24. Mai 2019

klicken zum Vergrößern
Christian Dietz ist einer der bayerischen Top-Schiedsrichter. Foto: Getty

Ein großes Spiel erfordert auch einen erfahrenen Schiedsrichter. Wenn sich am Finaltag der Amateure der SV Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga Bayern) und der FC Würzburger Kickers (3. Liga) im Toto-Pokal-Endspiel gegenüberstehen, leitet einer der bayerischen Top-Schiedsrichter das Spielgeschehen. Die Rede ist von Christian Dietz. Der Unparteiische vom 1. FC Kronach hat in dieser Saison acht Spiele in der 2. Bundesliga gepfiffen, ist die Atmosphäre und die Kulisse in einem vollen Stadion also gewöhnt. Dennoch ist das Toto-Pokal Finale auch für den Realschullehrer ein besonderer Höhepunkt. "Ein Finale vor so einer Kulisse leiten zu dürfen, ist natürlich immer ein Highlight. Und auch Lohn für die gezeigten Leistungen in der Vergangenheit. Das gesamte Gespann freut sich schon auf die Partie und ist sich der Tragweite des Finals bewusst, immerhin geht es für beide Mannschaften um den Einzug in die erste Runde des DFB-Pokal-Wettbewerbs", erklärt Dietz. Unterstützt wird der Referee von Lothar Ostheimer (TSV Sulzberg) und Jonathan Bähr (SV Friesen). Vierter Offizieller ist Simon Marx (FC Germania Großwelzheim).

Finaltag der Amateure: 21 Landespokal-Endspiele in der Live-Konferenz

Die ARD startet ihre Livekonferenz der Landespokal-Endspiele um 10.10 Uhr aus dem Stadion Hoheluft in Hamburg. Um 10.30 Uhr werden die ersten vier Spiele angepfiffen. Die weiteren Anstoßzeiten sind 14.15 Uhr und 16.15 Uhr. Das bayerische Toto-Pokal-Finale wird um 14.15 Uhr im Stadion am Schönbusch in Aschaffenburg zwischen der heimischen Viktoria und dem FC Würzburger Kickers angepfiffen. Das Bayerische Fernsehen zeigt die Partie in voller Länge live im Stream auf seiner Website www.br.de/sport. Auf der neuen Toto-Pokal-Homepage www.toto-pokal.de haben alle Fußball-Fans zudem die Möglichkeit, den "Man of the Match" zu wählen.

Pokal-Finale aus Fan-Perspektive bei Instagram

Wer das Toto-Pokal-Finale aus einer ganz besonderen Perspektive erleben möchte, ist beim BFV-Instagram-Account (@bfvonline) an der richtigen Adresse: Ein Fan-Reporter wird für einen Tag den Account übernehmen und aus seiner Sicht über den #Finaltag der Amateure berichten. 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de