Header Image - 2019

6. Lebenshilfe-Hallenfußballcup

Letzte Aktualisierung: 12. Februar 2019

klicken zum Vergrößern

Startschuss für den 6. Lebenshilfe-Hallenfußball-Cup für Menschen mit Behinderungen. Beim großen Saisonstart der Lebenshilfe Bayern sind 20 Mannschaften mit über 200 Sportlerinnen und Sportlern aus Werkstätten und Vereinen dabei. In zwei Vorrundenturnieren kämpfen die Teams am 16. Februar im Sportzentrum der Uni Erlangen und am 23. Februar in der Gemeindeturnhalle in Lappersdorf in jeweils zwei Leistungsgruppen (Bayernliga/Oberliga und Landesliga bis B-Liga) um das Ticket für das große Landesfinale, das am 23. März erneut in Erlangen über die Bühne geht. Gespielt wird jeweils ab 9.30 Uhr nach leicht abgeänderten Regeln des Futsals, die einzige vom Weltfußballverband FIFA offiziell anerkannte Variante des Hallenfußballs. Schirmherrin ist die Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, die bei der Organisation erneut auf das Know-how des Bayerischen Fußball-Verbandes vertraut, der das Turnier seit vielen Jahren tatkräftig unterstützt.

In der Leistungsgruppe A ging der Titel zuletzt dreimal in Folge an die Fußballer von Noris Inklusion Nürnberg. In Gruppe B triumphierte zuletzt der Sportverein Dominikus-Ringeisen-Werk. Beide Teams gehen auch 2019 wieder an den Start.

Teilnehmer Vorrundenturnier am 16. Februar in Erlangen

Gruppe A (Bayernliga/Oberliga): Lebenshilfe-Werkstatt Haßfurt-Augsfeld I, WerkStadt Lebenshilfe Nürnberg, BSV Fürth, Moritzberg-Werkstätten Lauf, BSV Regens-Wagner-Werkstätte Hohenwart

Gruppe B (Landesliga bis B-Liga): Isar-Würm-Lech-Werkstätten Landsberg, Wabe Erlangen, Lebenshilfe-Werkstadt Haßfurt-Augsfeld II, Westmittelfränkische Werkstätten Feuchtwangen, Hochfränkische Werkstätten Hof, Mainfränkische Werkstätten Würzburg

Teilnehmer Vorrundenturnier am 23. Februar in Lappersdorf

Gruppe A (Bayernliga/Oberliga): Sportverein HPZ RehaSport Irchenrieth, SV Dominikus Ringeisen Werkstätten Ursberg, KJF Werkstätten Mitterteich/Marktredwitz

Gruppe B (Landesliga bis B-Liga): Deggendorfer Werkstätten, Regensburger Werkstätten I, Regensburger Werkstätten II, KJF Werkstätten Straubing, Noris Inklusion Nürnberg II, Lebenswerk Bayreuth

Der Lebenshilfe-Hallenfußball-Cup wird seit 2014 gemeinsam mit dem Bayerischen Fußball-Verband veranstaltet. Gespielt wird bei dem Turnier nach leicht abgeänderten Futsal-Regeln. Alle Infos zum Turnier

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de