Header Image - 2019

Kaufland Soccer Cup 2019: Startschuss zur zweiten Auflage

Letzte Aktualisierung: 30. Juni 2019

klicken zum Vergrößern
Beim ersten Vorrundenturnier in Ottobrunn sicherte sich der ESV München-Freimann Platz eins und das Finalticket.
Der Kaufland Soccer Cup geht in seine zweite Runde: Fünf Turniere mit rund 70 Mannschaften und jeder Menge Spaß, Spannung, Teamgeist, Emotionen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm! Nach der Premiere 2018 bieten der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und Kaufland bayerischen U11-Junioren-Mannschaften auch 2019 die Möglichkeit, an der 2. Auflage des attraktiven Turnierformats teilzunehmen. In vier Vorrundenturnieren (jeweils 16 Mannschaften) und einem großen Landesfinale geht es für die U11-Junioren nicht nur um den großen Wanderpokal, sondern auch um den absoluten Top-Preis: eine kostenlose Turnierreise im Wert von rund 5000 Euro in den Süden Europas! Kaufland übernimmt dabei die kompletten Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung.

Vorjahressieger FC Stätzling scheidet in Dasing im Viertelfinale aus

Beim ersten Vorrundenturnier in Ottobrunn sicherten sich am Samstag (29. Juni) der ESV München-Freimann, der TSV Ebersberg und der TSV Pliening-Landsham als die drei Erstplatzierten ihr Finalticket für den 21. Juli beim FC Gerolfing (Ergebnisse Vorrundenturnier Ottobrunn). Am Sonntag (30. Juni) folgten ihnen beim Vorrundenturnier in Dasing die SpVgg Kaufbeuren, der TSV Peiting und der SV Unterdiessen. Für Vorjahressieger FC Stätzling war in diesem Jahr im Viertelfinale Schluss. In Dasing unterlagen die Stätzlinger Nachwuchstalente dem späteren Turniersieger SpVgg Kaufbeuren (Ergebnisse Vorrundeturnier Dasing).

Ergebnisse und Ansetzungen auf www.bfv.de/kaufland

Kommendes Wochenende (6./7. Juli) folgen die Turniere bei der SpVgg Grün-Weiß Deggendorf (Großraum Deggendorf/Dingolfing) und beim ATSV Erlangen (Großraum Nürnberg), bevor es am 21. Juli 2019 schließlich zum großen Landesfinale beim FC Gerolfing (Stadtteil von Ingolstadt) kommt.

Gespielt wird bei allen Turnieren in vier 4rer-Gruppen, wobei sich die beiden besten Teams pro Gruppe für das Viertelfinale qualifizieren. Die restlichen Teams spielen in einer Trostrunde die übrigen Platzierungen aus, sodass jede Mannschaft garantiert sechs Spiele (1x12 Minuten) absolviert. Die Sieger sowie die Zweit- und Drittplatzierten jedes Vorrundenturniers qualifizieren sich für das Landesfinale. Dort komplettiert der Ausrichter-Verein FC Gerolfing sowie drei Wildcard-Vereine das Teilnehmerfeld.

Buntes Rahmenprogramm für Jedermann

Im Vordergrund aller fünf Turniere steht neben dem sportlichen Wettkampf eindeutig der Fußball-Spaß für die Kids. Doch auch für die mitgereisten Eltern, Zuschauer und Fans stellen Kaufland und der BFV ein breites Rahmenprogramm auf die Beine. Mehrere Event-Module wie zum Beispiel Torwandschießen, Speed-Kick, Dribbling-Parcours oder eine Hüpfburg sorgen für jede Menge Spaß bei Groß und Klein. Die Ausrichtervereine übernehmen die Verpflegung der angereisten Mannschaften und Zuschauer. Einem spannenden und kurzweiligen Fußballtag für die ganze Familie steht also nichts im Wege!

Die Spielpläne zu den einzelnen Vorrundenturnieren und die Turnierausschreibung sowie alle weiteren Informationen sind unter www.bfv.de/kaufland zu finden.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de