Header Image - 2019

Futsal BYL: Zwei Spiele am Sonntag

Letzte Aktualisierung: 10. Februar 2019

Der Tabellenführer FC Penzberg empfing am Sonntag um 14 Uhr den SSV Jahn 1889 Regensburg Futsal II, der aktuell den dritten Platz belegt. Außerdem unterlag Atletico Erlangen beim Tabellennachbarn FC Croatia München.

FC Penzberg Futsal - SSV Jahn Regensburg 1889 Futsal II
(11:1)
Der FC Penzberg bleibt in der Futsal Bayerliga das Maß der Dinge. Nach dem ungefährdeten 12:2-Erfolg am vergangenen Wochenende gegen den FC Croatia München besiegten die Penzberger auch den den SSV Jahn Regensburg II deutlich mit 11:1. Bereits zur Pause lagen die Oberbayern uneinhobar mit 7:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel schraubte die Penzberger Futsaler das Ergebnis noch weiter in die Höhe. Maximilian Kalus war dreimal erfolgreich, Mustafa Menzil, Sean Erten und Samir Neziri trafen jeweils doppelt für Penzberg und Anastasios Fytanidis gelang ein Tor. Den Ehrenreffer für den Jahn markierte Hamed Pakniyat

FC Croatia München Futsal - Atletico Erlangen Futsal (6:4)
Wichtiger Erfolg für Croatia München. Der amtierende Meister besiegte Neuling Atletico Erlangen Futsal mit 6:4 und entfernt sich damit vorerst weiter von den Abstiegsrängen. Marko Bukovac erzielte drei Treffer für Croatia und war damit der erfolgreichste Torschütze der Münchner. Mit zwölf Zählern hat Croatia nun sechs Punkte Vorsprung auf den Futsal Club Regensburg auf dem Relegationsplatz.

Tabelle, Ergebnisse und Ansetzungen der Futsal Bayernliga 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de