Header Image - 2018

Der FSV Weißenbrunn vergoldet seine Vereinsarbeit

Letzte Aktualisierung: 11. Januar 2018

klicken zum Vergrößern

Überaus positiv ist aktuell die Stimmung beim FSV Weißenbrunn. Verdeutlicht wurde dies durch den sehr guten Besuch der diesjährigen Jahreshauptversammlung, die traditionell am Dreikönigstag stattfand. Über 80 Mitglieder lauschten dabei im ersten Teil der Veranstaltung den Ausführungen der Vorstandschaft und den Abteilungsleitern, ehe im zweiten Teil einige Ehrungen durchgeführt wurden. Neben Einzelehrungen für langjährige Vereinstreue wurden für ihre außerordentliche Verdienste um ihren Lieblingsverein mit Erich und Karl Eckstein auch zwei Ehrenmitglieder ernannt. Sehr aufmerksam folgten die vielen Anwesenden der Laudatio des Kreisehrenamtsbeauftragten (KEAB) Alexander Männlein, der erstmalig die "Goldene Raute" den Vereinsverantwortlichen des FSV Weißenbrunn übergab. Neben den Grundvoraussetzungen zum Erhalt dieses Prädikates zeigte der Verbandsfunktionär mit 2 Beispielen die Attraktivität des Vereines am Fuße des Moritzberges dar. "In einer Zeit wo Mannschaften ihren Rückzug durch die Bildung von Spielgemeinschaften noch vermeiden können, nimmt der FSV Weißenbrunn mit 3 Herrenteams am Spielbetrieb teil. Weiterhin konnte die Mitgliederzahl des Gesamtvereines, trotz demographischen Wandels, gesteigert werden". Abschließend bedankte sich Männlein bei den ehrenamtlich Tätigen, die durch ihren Einsatz ein überaus abwechslungsreiches Sportangebot ermöglichen und motivierte die im Verein tätigen Frauen und Männer, zusätzlich Verwandte, Freunde und Bekannte für ein ehrenamtliches Engagement beim FSV Weißenbrunn zu gewinnen, vor allem im Hinblick auf die umfangreichen Baumaßnahmen.

Bildbeschriftung:
Georg Hofmockel  (Abteilungsleiter Fußball), Fabian Gottschalk (Mitglied erw. Vorstandschaft), Martina Pirner (Mitglied erw. Vorstandschaft) , Hans Weiß (1.Schriftführer), Martina Pinkowski  (1.Kassierin),  Karlheinz Kunz (Ausschussmitglied), Matthias Hummel (1.Vorstand ), Harald Eckstein ( 2.Vorstand),  Marco Häberlein (Vereinsehrenamtsbeauftragter), Robert Beutin (Ausschussmitglied), Gerald Bauer (2.KJassier), Max Eckstein (Vergnügungsleiter), Alexander Männlein (BFV-Kreisehrenamtsbeauftragter)

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de