Header Image - 2018

SV Planegg-Krailling verteidigt Titel in der U17 Futsal BOL Oberbayern

Letzte Aktualisierung: 12. Februar 2018

klicken zum Vergrößern
U17 - Planegg-Krailing

SV Planegg-Krailling verteidigt Titel in der U17 Futsal BOL Oberbayern

Nach langer Vorplanung konnte man diese Saison in der U17 Futsal BOL Oberbayern 2017/18 die Teilnehmerzahl von 4 auf 8 Teams verdoppeln. Zu den letztjährigen Teilnehmern SV Planegg-Krailling, TSV Neuried und FC Hertha München, gewann man FC Stern München, SV Heimstetten, SpVgg Altenerding, TSV Milbertshofen und die JFG Pfaffenhofen Land dazu.

6 der insgesamt 7 Spieltage wurden je zwei Mal bei der SpVgg Altenerding und JFG Pfaffenhofen, und je ein Mal bei SV Planegg-Krailing und dem TSV Neuried durchgeführt. Der 7. Spieltag wurde aufgeteilt auf die anderen Spieltage. So konnte man ermöglichen, dass man Teams ohne Hallenzeiten mit unter bekam, um eben mit 8 Teams starten zu können.

Den 1.Spieltag eröffnete der Titelverteidiger gegen die Gastgeber aus Pfaffenhofen, wo man die Spielerische und Taktische Stärke der Planegger schon erahnen konnte. So zog es sich wie ein roter Faden durch die Spieltage, dass der Titelverteidiger sein Spiel stets kontrollierte und Problemen was entgegen setzen konnte. Im letzten Duell gegen FC Stern München, Oberbayerischer Hallenmeister von dieser und letzter Saison, am 11.02.2018 zum Abschluss der U17 Futsal BOL Oberbayern konnte sich dann der SV Planegg-Krailing nach einem kurzzeitigen 0:1 Rückstand mit Geduld und Disziplin immer mehr durchsetzen. Somit konnte das Team von Trainer Andreas Hanitzsch mit einen Sieg über FC Stern München mit 5:3 ohne Punktverlust durch die Futsal - Saison gehen. Die Meisterschaft stand ja schon nach dem 6.Spieltag fest.
Überraschend wurde die U17 der JFG Pfaffenhofen Land, die in der Kreisklassen Pfaffenhofen/Kreis Donau Isar zuhause ist, Fizemeister.

Die Platzierungen in der Übersicht:

1.SV Planegg-Krailling (BOL/KL)
2.JFG Pfaffenhofen Land (KKL)
3.FC Stern München (BOL)
4.SpVgg Altenerding (BOL)
5.SV Heimstetten (BOL)
6. TSV Neuried (KL)
7. TSV Milbertshofen (LL/BOL)
8. FC Hertha München (Gruppe)

Die Liga im Überblick:  LINK: hier...

Einige Teams haben sich schon für die Saison 2018/19 bekannt, und freuen sich darauf. Auch die Resonanz der Schiedsrichtergruppen Ingolstadt und Pfaffenhofen, die ja nur die Futsalliga der Herren kannte, war erstaunt wie diszipliniert und selbstverständlich die Jugendlichen mit den 2x20 Minuten zurecht kamen...

 

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de