Header Image - 2018

"Bayern-Treffer"-Kandidat Sammy Ammari von der SpVgg Greuther Fürth II im Porträt

Letzte Aktualisierung: 15. April 2018

klicken zum Vergrößern
Ist für den "Bayern-Treffer des Monats" März nominiert: Sammy Ammari. Foto: SpVgg Greuther Fürth

Ein Schuss wie ein Strahl: Sammy Ammari von der SpVgg Greuther Fürth II gelang am 31. Regionalliga-Spieltag beim FV Illertissen ein Treffer der Marke "Traumtor". In der 79. Spielminute zog er aus etwa 27 Metern einfach mal ab. Sein Hammer zum 2:0 (Endstand 3:0) hätte wohl jeden Torhüter alt aussehen lassen. Ob Ammari sich diese Schusstechnik bei seinem Kindheitsidol Thierry Henry abgeguckt hat? "Auf jeden Fall hatte Henry eine brutale Qualität beim Abschluss", so der 23-Jährige.

Zum Voting: Jetzt für Sammy Ammari abstimmen!

Steckbrief

Spitzname: Sam
Alter: 23
Position: Angriff
Bisherige Stationen: VfB Hallbergmoos-Goldach, SV Heimstetten, FC Ingolstadt 04 II, SpVgg Greuther Fürth II
Sportliches Vorbild: "Mein Kindheits-Idol und Vorbild war immer Thierry Henry - aufgrund seiner Spielweise, Eleganz und Abschlussqualitäten."
Größter Erfolg: Aufstieg in die Landesliga mit dem VfB Hallbergmoos

Darum sollte ich den "Bayern-Treffer des Monats" gewinnen: "Ich würde mich sehr über die Auszeichnung freuen, da unsere Mannschaft eine sehr gute Rückrunde spielt und dieses Tor aus einer hervorragenden Teamleistung heraus entstanden ist."

Alle Infos zum "Bayern-Treffer"

VIDEO | Das Tor von Sammy Ammari (SpVgg Greuther Fürth II)




 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de