Header Image - 2018

"Bayern-Treffer"-Kandidat Selin Kuruoglu vom ETSV Würzburg

Letzte Aktualisierung: 12. Februar 2018


Selin Kuruoglu vom ETSV Würzburg ist für den "Bayern-Treffer des Monats" Januar nominiert.

Selin Kuruoglu vom ETSV Würzburg ist als einziges Mädchen für den "Bayern-Treffer des Monats" Januar nominiert. Bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft der U17-Juniorinnen im oberbayerischen Haar erzielte die 16-Jährige im Vorrundenspiel gegen den FC Ingolstadt 04 einen Treffer der Marke "Traumtor". Beim Stand von 0:1 nahm Kuruoglu einen weiten Abwurf der Torhüterin mit dem Rücken zum Tor stehend gekonnt an und erzielte mit einem unhaltbaren Drehschuss in den rechten Winkel den 1:1-Endstand - das muss ihr erst einmal jemand nachmachen.

Zum Voting: Jetzt für Selin Kuruoglu abstimmen!

Steckbrief:

Name: Selin Kuruoglu
Alter: 16 Jahre
Verein: ETSV Würzburg
Position: Offensives Mittelfeld (Zehner)
Bisherige Stationen: Rot-Weiss Kitzingen
Größter Erfolg: Aufstieg in die Bayernliga mit Würzburg
Vorbild: Kein richtiges Vorbild aber ich bin Fan von Ronaldo

Darum sollte ich den "Bayern-Treffer des Monats" Januar gewinnen:
"Meistens gewinnen beim ,Bayern-Treffer' Jungs. Es wäre daher auch mal schön, wenn ein Mädchen gewinnen würde - zumal ich es mit meinem Treffer echt vierdient hätte."

Alle Infos zum "Bayern-Treffer"

VIDEO | Das Tor von Selin Kuruoglu (ETSV Würzburg)

 




 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de