Header Image - 2017

Silberne Raute für die DJK Seubrigshausen

Letzte Aktualisierung: 12. Oktober 2017

klicken zum Vergrößern
V.l.: KEAB Klaus Eisenmann, VEAB Ludwig Schmöger, 2. Vorstand Manuel Schneider, KV und KJL Rainer Lochmüller

Die DJK Seubrigshausen aus dem Fußballkreis Rhön hat ihr 50-jähriges Jubiläum gefeiert. Seit einem halben Jahrhundert trifft man sich bei der DJK zur gemeinsamen Bewegung und genauso lange sorgen engagierte ehrenamtliche Kräfte für ein funktionierendes und harmonisches Vereinsleben.

Zum runden Geburtstag gratulierten deshalb Landrat Thomas Bold, der Münnerstädter Bürgermeister Helmut Blank, der BLSV-Kreisvorsitzende Rainer Werner und Matthias Müller vom DJK-Bezirksverband.
Für den Bayerischen Fußball-Verband (BFV) überbrachten der Kreisvorsitzende (KV) Rainer Lochmüller und der Kreisehrenamtsbeauftragte (KEAB) Klaus Eisenmann herzliche Glückwünsche. Die Fußballvertreter hatten für die DJK auch ein ganz besonderes Präsent im Gepäck. Denn die langjährige erfolgreiche Vereinsarbeit in Seubrigshausen wird mit der Silbernen Raute des BFV gewürdigt. Mit diesem Gütesiegel kann der Verein sichtbar nach außen demonstrieren, dass er in Führung, Organisation, sozialem Engagement und in seinen Angeboten den hohen gesellschaftlichen und sportlichen Anforderungen unserer Zeit gerecht wird.

Ähnlich wie bei einer Zertifizierung in der freien Wirtschaft sind für den Erwerb der Silbernen Raute zahlreiche Voraussetzungen zu erfüllen. Die Vereinsführung mit ihrem Vereinsehrenamtsbeauftragten (VEAB) Ludwig Schmöger hat erfolgreich nachgewiesen, dass die DJK in den Bereichen Ehrenamt, Jugendarbeit, Breitensport, Gesundheit und Prävention hervorragend aufgestellt ist. 

Text: Klaus Eisenmann
Bild: Philipp Bauernschubert

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de