Header Image - 2017

"Bayern-Treffer"- Kandidat Maximilian Schuster vom SV Pullach im Portrait

Letzte Aktualisierung: 12. September 2017

klicken zum Vergrößern
Hofft nach seinem Samba-Tanz auf den Gewinn der Trophäe. Foto: SV Pullach

Samba-Tanz und perfekt getimter Lupfer: Am 6. Spieltag der Bayernliga Süd bat Maximilian Schuster vom SV Pullach seinen Gegenspieler in der 79. Spielminute zum Tanz und hob den Ball dann gefühlvoll aus gut acht Metern halbrechter Position über den Keeper hinweg ins Netz. Sein Treffer zum 2:0 war gleichzeitig der Endstand in der Partie gegen den TSV Schwabmünchen.

Tor ansehen und abstimmen!

Ob der Stürmer des SV Pullach für dieses Schmankerl mit der "Bayern-Treffer"-Trophäe belohnt wird, erfahren Sie am Sonntag, den 17. September im BR-Klassiker "Blickpunkt Sport". Im Interview hat Maximilian Schuster verraten, dass er von Real Madrids Youngster Marco Asensio sehr beeindruckt ist, sein Herz aber ganz klar für den FC Bayern München schlägt.

Wenn ich nicht gerade Traumtore schieße, dann... mache ich ziemlich viele Vorlagen (lacht).

So sieht mein perfekter Tag aus: Sonne, Fußball, drei Punkte holen und auf jeden Fall meine Frau an der Seite haben.

In dieser Fußball-Bettwäsche habe ich als Kind geschlafen:
Ich hatte nie Fußball-Bettwäsche. Ich hatte immer ganz normale, einfarbige Bettwäsche. Aber hätte ich eine gehabt, hätte ich in einer Bayern-Bettwäsche geschlafen.

Mein Ritual vor jedem Spiel: Ich ziehe immer zuerst den rechten Schuh an und dann erst den linken. Und wenn ich den Platz betrete, dann auch immer zuerst mit dem rechten Fuß und danach mit links.

Meine bisherigen Stationen als Fußballer: Begonnen habe ich beim SV Zamdorf München, dann war ich beim SV Helios-Daglfing und bevor ich dann zum SV Pullach gewechselt bin, habe ich bei der SpVgg Unterhaching II gespielt.

In diesem Stadion würde ich gerne einmal spielen: Da ich FC Bayern München Fan bin, definitiv in der Allianz Arena.

Meine besonderen Stärken auf dem Platz: Ganz klar meine Schnelligkeit und Aggressivität!

Von diesem Mitspieler habe ich am meisten gelernt: Orhan Akkurt, Andreas Roth und Roman Tyce. Orhan Akkurt ist ein ehemaliger Mitspieler von mir, Andreas Roth spielt aktuell noch mit mir und Roman Tyce ist einer meiner ehemaligen Trainer.

Mein größter Moment als Sportler: Der Aufstieg von der Landesliga in die Bayernliga in meiner ersten Saison beim SV Pullach 2012/13. Und letzte Saison natürlich die Meisterschaft in der Bayernliga.

Mein sportliches Vorbild: Früher war es Fernando Torres. Aber mittlerweile ist es Marco Asensio von Real Madrid.

Wenn ich den "Bayern-Treffer" gewinnen... dann würde mich die Trophäe dazu motivieren, noch einmal so ein Tor zu machen.

Das denke ich über die "Bayern-Treffer"-Konkurrenten: Das sind alles echt gut geschossene Tore. Ich finde, jeder hätte es verdient zu gewinnen.

Die "Bayern-Treffer"-Kandidaten im Überblick:

- Markus Spötzl (TSV 1932 Aßling, A-Klasse Inn/Salzach)
- Manuel Heindl (SpVgg Osterhofen-Altenmarkt, Bezirksliga Niederbayern)
- Maximilian Schuster (SV Pullach, Bayernliga Süd)
- Hiroki Fukuda (1. FC Sonthofen, Bayernliga Süd)
- Danilo Dittrich (SV Seligenporten, Regionalliga Bayern)
- Pius Krätschmer (TSV 1860 Rosenheim, Regionalliga Bayern)

Abstimmung: Bis Mittwoch, den 13. September (12 Uhr) unter www.bfv.tv oder in der BFV-App (jeweils Rubrik Bayern-Treffer).

Der Gewinner wird am Sonntag, den 17. September bekanntgegeben und erhält die "Bayern-Treffer"-Trophäe. Zudem bekommt der "Bayern-Treffer"-Schütze zwei Freikarten für ein bayerisches Bundesliga-Heimspiel. Am Ende der Saison nehmen alle Monatssieger automatisch an der Wahl zum "Bayern-Treffer des Jahres" teil.

Tolle Tore auf www.bfv.tv hochladen

Wenn auch Sie ein Traumtor im bayerischen Amateurfußball gefilmt haben sollten, können Sie das Video oder den Spielbericht ins BFV.TV hochladen. Jeden Monat werden aus allen im BFV.TV veröffentlichten Toren sechs Kandidaten für die Wahl zum "Bayern-Treffer des Monats" nominiert. Egal ob Herren-, Junioren-, Frauen- oder Mädchen-Fußball - wir freuen uns über die schönsten Tore im bayerischen Amateurfußball auf www.bfv.tv!

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de