Header Image - 2016

Zweiter Sieg für Shandong-Auswahl

Letzte Aktualisierung: 22. Juli 2016

klicken zum Vergrößern
Die chinesische Auswahlmannschaft aus Shandong hat auch das zweite Testspiel gewonnen und den 1. FC Nürnberg 4:2 besiegt.

Das chinesische Frauen-Auswahlmannschaft des Fußballverbandes Shandong, die aktuell für drei Wochen in Bayern zu Gast ist, hat auch das zweite von insgesamt fünf Testspielen gewonnen. Nach dem klaren 5:1-Sieg gegen die Regionalliga-Mannschaft des SC Regensburg feierte das Team von Trainer Yin Tiesheng einen 4:2-Erfolg gegen die Regionalliga-Truppe des 1. FC Nürnberg. Gina Steiner hatte den Club zunächst in Führung gebracht, ehe die chinesische Auswahl, die an der Seitenlinie von BFV-Verbandstrainerin Fritzy Kromp unterstützt wurde, durch Li Yanfei ausglich, die noch vor dem Seitenwechsel mit ihrem zweiten Treffer zur 2:1-Führung traf. In der zweiten Halbzeit machten Li Tingting und Zhang Chengxue dann alles klar. Nürnberg hatte zwischenzeitlich noch einmal durch einen Treffer von Nina Raasch auf 2:3 verkürzt. In den drei weiteren Testspielen spielt die Auswahl aus Shandong gegen den FC Bayern München II (Sonntag, 24. Juli, 17 Uhr in der Sportschule Oberhaching), beim FC Ingolstadt 04 (Mittwoch, 27. Juli, 19 Uhr) und gegen die BFV-U18-Juniorinnen-Auswahl (Samstag, 30. Juli, 12 Uhr in Bad Gögging). 

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de