Header Image - Fußball CP
Fußball CP

Foto: Ralf Kukuck, DBS-Akademie

In Deutschland werden seit einigen Jahren Strukturen im Bereich Fußball CP - Fußball für Menschen mit cerebralen Bewegungsstörungen - aufgebaut. Seit Beginn des Jahres 2014 stellt der Deutsche Behinderten-Sportverband (DBS) eine eigene Nationalmannschaft Fußball-CP. Die Nationalmannschaft nahm zum ersten Mal im August 2014 an der Europameisterschaft in Portugal teil und belegte dort einen beachtlichen neunten Platz. Das WM-Qualifikationsturnier im August 2016 in Dänemark schloss das deutsche Team auf dem zehnten Rang ab. Eigene Vereine für Fußballspieler mit cerebraler Bewegungsstörung existieren noch nicht, die meisten Fußballer sind in BFV-Vereinen inkludiert. Seit Oktober 2017 gibt es eine eigene Bayernauswahl CP-Fußball, die beim Behinderten- und Rehabilitationssportverband Bayern (BVS) angesiedelt ist.

Für die Entwicklung des Teams sucht die Bayernauswahl Fußball CP immer neue ambitionierte Spieler. Interessierte CP-Fußballer können sich an das Trainerteam Conny Frank Fritsch und Robert Fritzsche wenden.

Conny Frank Fritsch
Sebastianiweg 5 A
84028 Landshut
Tel.: 0176/61198786
E-Mail: conny-fritsch@web.de

Darüber hinaus werden in Zusammenarbeit zwischen der DFB-Stiftung Sepp Herberger und der Hannelore-Kohl-Stiftung spezielle Erlebniswochenenden für Menschen mit Schädel-Hirn-Verletzungen angeboten. Weitere Infos hierzu auf der Website der Hannelore-Kohl-Stiftung.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de