Header Image - 2018

Weihnachtsmarkt Affing

Letzte Aktualisierung: 8. Dezember 2018

klicken zum Vergrößern
klicken zum Vergrößern
klicken zum Vergrößern
   
Die Schiris waren auch wieder dabei. Nässe, Kälte und starker Wind am ersten Wochenende konnten Mitglieder der Schiedsrichtergruppe Ostschwaben nicht abhalten zum zweiten Mal einen Stand am Affinger Weihnachtsmarkt zu betreiben, selbst bei teilweise schlechten Wetter ließen es sich viele Besucher nicht nehmen einen der schönsten Weihnachtsmärkte in Bayern zu besuchen. Es gab leckere Nutella, Apfelmuß, Zimt, Bananen und Kinderriegel Crepes die immer frisch gemacht wurden. Lecker war auch die Feuerzangenbowle, die bei den Gästen hervorragend an kam. Für die kleinen Besucher wurde Kinderpunsch ausgeschenkt.

Wie immer waren zahlreiche Schiris mit Ehefrau und Freundin dabei um zu helfen, den ohne freiwillige Helfer würden solche Veranstaltungen nicht möglich sein. Die Schiedsrichtergruppe Ostschwaben und Obmann Anton Großhauser möchte sich bei allen Helfern des Affinger Weihnachtsmarkt recht Herzlich bedanken und wir alle freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: "Wer macht die schönsten und besten Crepes".

Bericht von Reinhard Fröschl

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de